Sicherheitswachen- und Einsatzarchiv

Sanitätsdienste

Nikolausturnier in Bochum Linden

 

Einmal wieder ging es für die Jugendlichen des Bude-Sport-Club Linden am Sonntag den 08.12.2019

auf die Matte um zum Jahresende heraus zu finden wer in seiner jeweiligen Gewichtsklasse der Judoka ist, welcher die Kampftechnik am besten beherrscht. 

Trotz guter Atmosphäre und viel Spaß konnten wir dieses mal nicht ohne einen Unfall nach Hause gehen.

Nachdem der kleine Ben sich zweimal auf der Matte einen auf die Nase einfing,

ging es dieses mal richtig zur Sache.

Der kleine hatte eine mittelschwere Gehirnerschütterung die sich zeitverzögert bemerkbar machte, nach der ersten Versorgung  ging es mit ihm ins Marienhospital nach Witten.

Glücklicherweise konnte er nach wenigen Stunden das Krankenhaus verlassen und musste darauf hin mind. eine Woche Bettruhe einhalten.

Trotz dessen konnte das Turnier beendet werden und nach dem Besuch des Nikolauses bekam jeder seine Urkunde,Medaille und einen Schokonikolaus.


Spätsommermahl im Schwesternpark Witten

 

Am 15.09 sind zwei von uns in den Schwesternpark hinter dem Evangelischen Krankenhaus an der Pferdebachstraße gegangen, um die Besucher des dort stattfindenden Sommerfestes zu begleiten.

 

Bei Sonnenschein sind diese um 9:30 vor Ort gewesen und haben beim Aufbau der Sitzgarnituren geholfen.

Nach viel Musik und einem Stück Wurst, welche den richtigen Weg nicht gefunden hatte und ein paar Minuten für Aufregung gesorgt hatte, konnten unser beiden nach dem Abbau gegen 18:30 wieder nach Hause.


Oldtimertreffen auf Zeche Nachtigall

 

Am 13ten und 14ten Juli 2019 wurde es Motorstark um unseren Behandlungsplatz.

Auf dem Oldtimertreffen auf der Zeche Nachtigall in Bommern kamen Freunde der alten Schätze von nah und fern.

Um ihre Prachtstücke zur Schau zu stellen, von anderen bestaunen zu lassen und selbst zu staunen.

Von alten Motorrädern, über 50ger Jahre Chevrolet bis hin zu Geländefahrzeugen der US-Armee war von jeder Sparte alles dabei.

Glücklicherweise konnten wir trotz unserer Rundgänge die sich vom Parkplatz auf Höhe Schloss Steinhausen bis hin zur Burgruine Hardenstein erstreckten keinen Verletzten oder Hilfsbedürftigen finden. Trotz des ständigen Androhens von Regen wurde der Platz rund um die alte Ziegelei von Fahrzeugen voll ausgenutzt.

 


Deutscher Evangelischer Kirchentag Dortmund

19.06.2019

Abend der Begegnung

 

Am Mittwoch des evangelischen

Kirchentages in Dortmund sind wir bei unseren Freunden und Bekannten der evangl. Kirche Witten/Hattingen am Westenhellweg bei Karstadt stationiert gewesen.

Neben dem Ausschau halten nach Personen die unsere Hilfe bräuchten, haben wir den Posaunenchor des CVJM Witten und den Evangelischen Kirchenkreis Witten-Hattingen bei ihren Auftritt und Kinderaktionen unterstützt.

Zum Glück kam in unserem Einsatzgebiet kein einziger Unfall vor und das Eis vom Ostenhellweg hat es trotz dem starken Sonnenschein auch zu uns geschafft.


Hier ist Besetzt!

 

Am 17te und 18te Mai 2019 kam es zu einer Vorführung die einen nachdenklich machte.

Die Ten-Sing-Gruppe des CVJM Bochum hat zusammen mit anderen

Ten-Sing-Gruppen das Musical

"Hier ist Besetzt!" vorgeführt.

Im Erich-Brühmann-Haus in Bochum-Werne konnten sich Besucher zweieinhalb Stunden lang ein Stück über Verschwendung und Umwelt anschauen.

Trotz dessen das es hin und wieder zu Kindern kam die mit der Lautstärke der Tonanlage nicht klar kamen, konnten wir auch dieses mal mit einer Einsatzquote von null glänzen. 


Unser Erstes Großes Mal!

 

Mit dem Sommerlager in den Druchholzerbergen, haben wir gezeigt das wir in der Lage sind mannschaftsstark eine ganze Woche lang ein Veranstaltung zu begleiten und den 31 Kindern eine schöne Zeit zu bieten.

 

Die größten